Auf Grund zahlreicher Nachfragen äußert sich die CDU Habichtswald

… zu dem Bürgerentscheid:

Wir achten den Bürgerwillen und begrüßen die Beteiligung der Bürgerschaft mittels der zur Verfügung stehenden demokratischen Mitteln, wozu auch ein Bürgerbegehren und ein Bürgerentscheid gehört.

… zu den Baugebieten „Saure Breite“ und „Höllchenstraße“:

Wir als CDU Habichtswald haben die Aufstellungsbeschlüsse für die oben genannten Baugebiete mitgetragen und stehen auch weiterhin zu dieser Entscheidung.

Das Gebiet „Saure Breite“ ist seit Langem für einen Ausbau vorgesehen und stellt als „Lückenschluss“ in der Bebauung eine Maßnahme der Innenentwicklung dar.

In der „Höllchenstraße“ ist eine einreihige Bebauung vorgesehen, wobei die nötige Infrastruktur (Straße, Wasser, Kanal) bereits vorhanden ist.

Einen Flächenfraß im Außenbereich sehen wir hier nicht.

… zu Baugebieten im Allgemeinen:

Baugebiete gehören zur Weiterentwicklung unserer Gemeinde. Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Bauland ein. Ebenso unterstützen wir eine gerechte Berücksichtigung der Bauwünsche bereits hier lebender Menschen.

Daneben begrüßen wir die Innenentwicklung in den Ortsteilen der Gemeinde, soweit diese zulässig und beabsichtigt ist. Ein entsprechendes Förderprogramm und/oder die Aufnahme der Gemeinde in das Dorferneuerungsprogramm ist aus unserer Sicht wünschenswert.

Die CDU Habichtswald empfiehlt daher, beim Bürgerentscheid mit „Nein“ zu stimmen.

« Gemeindevertretung erstmals zusammengekommen